STUTTGART November 2023
18:30

Studio Amore

schließen

Die Immobilienbranche ist im Umbruch. Wie entwickeln wir unsere Städte vor dem Hintergrund der sich aktuell rapide verändernden finanziellen Rahmenbedingungen weiter? Wie sieht die Zukunft des Bauens und Zusammenlebens in einem der wirtschaftlich stärksten Zentren Europas aus – und in einer Stadt, die bislang stark von großen Automobilunternehmen geprägt wird? Wie gelingt es der IBA’27, nachhaltig zu wirken? Wie ‚Stadt für alle‘, Klimaschutz und internationale Wettbewerbsfähigkeit zusammenzudenken?

Ein Abend über Zielkonflikte – und ein neues, konstruktives Miteinander von Stadt, Architekten und Immobilienbranche.

MIT
Peter Pätzold, Bürgermeister für Städtebau, Wohnen und Umwelt, LH Stuttgart
Emanuel Coskun, Hines
Andreas Hofer, IBA’27 StadtRegion Stuttgart
Dr. Tobias Just, IREBS Immobilienakademie
Alexander Möll, Hines

MODERATION
Nadin Heinich, plan A
Friederike Meyer, BauNetz